Bildungsangebot für Schulen

Angebot für Schulklassen 2016

Interaktive Führung durch die Ausstellung

(ab Jahrgangsstufe 8/9; Alter 14)

Liebe Lehrer_innen,

wir möchten Sie herzlich einladen, mit Ihrer Schulklasse an einer individuellen Führung durch die Wanderausstellung ‘EDEWA – Einkaufsgenossenschaft antirassistischen Widerstandes’ teilzunehmen. Wir bieten kostenlos interaktive Führungen für Gruppen an, die inhaltlich an die Schulfächer Geschichte,1 politische Bildung, Ethik, Wirtschaft, Englisch2 und Deutsch anknüpfen. Falls Sie Interesse haben kontaktieren Sie uns gerne für mehr Informationen.

Supermärkte, die trivialer und gewöhnlicher kaum sein könnten, spiegeln wie kein anderer Ort die Alltäglichkeit von Rassismen und Sexismen in Deutschland wider. Gleichzeitig bietet uns der Raum eines Supermarktes, der von Menschen aller gesellschaftlichen Zugehörigkeiten täglich besucht wird, die Möglichkeit antirassistischen und antisexistischen Widerstand einzelner Gruppen wahrnehmbar zu machen und die historischen Kämpfe einzelner Feministinnen, wie May Ayim, zu erleben. Der immer währende Widerstand von Schwarzen, People of Color und Roma wird somit sichtbar gemacht, während historische Verflechtungen von Kolonialwarenhandel, Imperialismus, Unterdrückung und gesellschaftlicher Veränderung durch Widerstand thematisiert werden.

Mit unserer Ausstellung werden Personen verschiedenster gesellschaftlicher Positionierung und unterschiedliche Altersgruppen angesprochen, da unsere Themenschwerpunkte Kolonialismus, Rassismus und Sexismus ebenfalls keine Altersbegrenzung kennen und jede Gesellschaftsgruppe betreffen. Unsere Angebote für Schulklassen richten sich allerdings speziell an Jugendliche und vermitteln anhand von kreativen Beispielen geschichtliche und gesellschaftspolitische Zusammenhänge, die nicht nur in der Schule sondern auch im Alltag von Bedeutung sind. Das Wissen und die Erfahrungen der Jugendlichen fließen dabei genauso ein wie ihre Fragen und Interessen.

EDEWA ist eine interaktive Wanderausstellung, was an unserer Produktpalette besonders deutlich wird. Die antikolonialen und rassismuskritischen Produkte sind zum Anfassen und Diskutieren. Wir möchten mit unserem Angebot bewirken, dass die Besucher_innen mit einem neuen und gestärkten Bewusstsein aus der Ausstellung herausgehen.

Informationen:

Zeitraum: Oktober bis Dezember 2016
Ort: Haus der Jugend Mitte, Reinickendorfer Str. 55, 13347 Berlin
Gruppen: max. 15 Personen, ab 14 Jahre
Wann: nach individueller Terminabsprache
Dauer: ca. 90 Minuten (interaktive Führung inkl. Diskussion/Fragen und Antworten)

Kontakt:
Dr. Natasha A. Kelly
Tel.: 0152-17024784
edewa@gmx.de
www.edewa.info
www.facebook.com/EDEWA2012

Unser Angebot für Schulklassen ist hier als PDF verfügbar!

1 Bsp. Geschichte: Die Inhalte schließen u.a. an die Themenfelder 3-5 der Doppeljahrgangsstufe 7/8 sowie 1,2, und 4 der Doppeljahrgangsstufe 9/10 an (Sek I); außerdem an die Kurshalbjahre 2-3 der gym. Oberstufe (Sek II).

2 Bsp. Englisch: Führungen sind auch auf Englisch möglich und lassen sich so mit dem Sprachunterricht verbinden.


2015

Unser Angebot für Schulklassen 2015 könnt ihr hier weiterhin ansehen und auch als PDF-Datei runterladen.